Ihre Gesundheit ist wichtig für uns, daher empfehlen wir vorher einen Termin mit uns zu vereinbaren. Dadurch können wir alle Schutznahmen garantieren.

Parkett Sport- und Fitnessböden

Sport- und Fitnessböden :

HARO Sportparkett ist "First Level Competition" tauglich und wird bei Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften eingesetzt.

HARO Sportparkett ist in vier unterschiedlichen Holzarten erhältlich: Canadischem Ahorn, Buche, Esche und Eiche. In Farbe und Struktur zeigt die Werkssortierung die natürliche Vielfalt des Holzes – mit ansprechender Optik.

Auf der FIBO 2011 wurde erstmals der „Fitness Boden“ präsentiert, der speziell für den Fitness Markt entwickelt wurde. Dank seiner geringen Aufbauhöhe von nur 32,5 mm ist der Fitness Boden sowohl für Renovierungen als auch für Neuprojekte geeignet.

Prallwände :

Durch die Kombination von Sport-/ Fitnessböden und Prallwänden für Turn- und Mehrzweckhallen sowie Bewegungsräume werden damit Komplettlösungen möglich, die sich konsequent an den Anforderungen von Betreibern und Nutzern orientieren. Für den Sportler reduzieren Prallwände die Verletzungsgefahr bei Kontakten mit der Wand – ohne Einbußen bei den sportfunktionellen Eigenschaften. Für Planer und Betreiber helfen sie vor allem bei der Erfüllung von geforderten Normen, die Einhaltung behördlicher Auflagen etc…

Anders als die meisten Hersteller setzt HARO auf flächenelastische Prallwände. Nur diese überzeugen hundertprozentig bei Schutz- und Sportfunktionen sowie allen materialtechnischen Eigenschaften. Und nur diese können direkt auf ungeputzte oder unebene Untergründe montiert werden. HARO PROTECT Prallwände sind in jeder Disziplin vorne dabei.

Referenzen
ansehen